Drucken

Exkursion zum CERN

Geschrieben von Anika am .

Wir bieten in diesem Wintersemester wieder unsere allseits beliebte Exkursion zum Forschungszentrum CERN in der Schweiz an.
Am CERN werden der Aufbau der Materie und die fundamentalen Wechselwirkungen zwischen den Elementarteilchen erforscht, also die grundlegende Frage, woraus das Universum besteht und wie es funktioniert. Zurzeit sind 21 Länder mit 3200 Mitarbeitern an dem Projekt beteiligt. Besonders berühmt ist der Large Hadron Collider, der weltweit größte Teilchenbeschleuniger mit einem Umfang von über 26km! Dieser ist nach einer zweijährigen Rundumerneuerung seit letztem Jahr in der Lage, auf bisher unerreichte Energien zu beschleunigen. Mit uns habt ihr die Möglichkeit, eine speziell zugeschnittene Führung über das Gelände und natürlich um die verschiedenen Teilchenbeschleuniger zu bekommen und hautnah an aktuellster Forschung zu schnuppern - für jeden angehenden Ingenieur ein Muss!
Los geht’s Donnerstag früh um 8:30 Uhr mit dem Bus, nachmittags checken wir in der Jugendherberge in Genf ein. Dort dürfen wir alle öffentlichen Verkehrsmittel, inklusive den Booten auf dem See kostenlos nutzen und haben somit Gelegenheit die Stadt Genf mit ihrem Wahrzeichen, der 140 Meter hohen Wasserfontäne zu erkunden, bevor wir gemütlich den Abend ausklingen lassen. Am nächsten Tag werden wir uns in zwei Gruppen aufteilen und das Forschungszentrum besuchen, wo uns eine etwa 3-stündige Führung erwartet, in der ihr alles über das Higgs-Boson, dunkle Materie und weitere Forschungsthemen erfahrt. Zusätzlich stehen euch zwei Dauerausstellungen „Universe of Particles“ und „Microcosm“ zur Verfügung, um euren Wissensdurst zu stillen. Im Anschluss fahren wir um 17 Uhr direkt zurück und sind spät abends wieder in Erlangen.
Sei nun hautnah dran an aktueller Grundlagenforschung und fahr mit uns in die Schweiz! Wir übernehmen die Koordination, du lehnst dich zurück und genießt. Wenn du neugierig geworden bist, melde dich bald an. Die Anmeldungen sind begrenzt!

Die Anmeldung wird am Sonntag, 23.10. um 18:00 Uhr freigeschaltet. - > Hier geht's zur Anmeldung

Bitte unbedingt mit angeben:
Vegetarier:                 [ja/nein]
schwanger:                [ja/nein] (zur Info für CERN)
metallische Prothese:  [ja/nein] (zur Info für CERN)

Drucken

Bosch Exkursion nach Bamberg

Geschrieben von Anika am .

Hallo Technikfans,

ihr wolltet schon immer einmal tiefere Einblicke in die Fertigung des größten Automobilzulieferers der Welt bekommen und hautnah miterleben, wie Theorie in der Praxis funktioniert? Ihr interessiert euch für die Automobilindustrie und seid neugierig zu erfahren, wie der Kraftstoff eigentlich in den Motor gelangt? Dann ist die SUJ-Exkursion zur Robert Bosch GmbH nach Bamberg genau das Richtige für euch!

Am 2. November werdet ihr einen ganzen Tag lang die Möglichkeit haben die Welt der Hochdruckeinspritzventile und Common Rail Injektoren näher kennenzulernen: neben einer kurzen Vorstellung des Unternehmens, erwarten euch am Morgen ein spannender Fachvortrag einer Führungskraft sowie eine Werkführung in der Fertigung der Common Rail Injektoren (CRI) im Werkteil 4. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Kantine, folgt am Nachmittag die zweite Werkführung im Bereich der Hochdruckeinspritzventile (HDEV) im Werkteil 3 und eine abschließende Feedbackrunde.

Wenn ihr also Lust auf jede Menge neue Eindrücke habt, geht´s hier bis zum 28. Oktober zur Anmeldung: Infos & Anmeldung

Drucken

Exkursion zu Roche

Geschrieben von Anika am .

Liebe Chemieingenieure, Life- Science- Ingenieure und Biotechnologie- Interessierte!

Dieses Semester haben wir wieder eine interessante Chemie-Exkursion für euch vorbereitet.

Am 18.11. fahren wir zum weltweit drittgrößten Pharmakonzern Roche am Standort Penzberg nahe München.

Der Konzern arbeitet hier in den Bereichen Pharma und Diagnostics. Wir werden einen Einblick in die Welt der Forschung, Entwicklung und Produktion bekommen.

Alle näheren Infos und zur Anmeldung geht´s hier: Infos und Anmeldung

 

Drucken

Ersticamp 2016

Geschrieben von Kilian Batzner am .

Hey Erstis!

Die SUJ veranstaltet auch 2016 wieder ein Ersticamp für alle CBI, LSE, CEN, MWT, NT, MB, WIng Mb, IP und IT Studieneinsteiger.

DU möchtest das Semester gleich gut starten und ergal ob du neu in der Stadt oder erfahrener Erlanger bist, am Wochenende nicht daheim sitzen?

DU hast an der Uni noch nicht genug Leute kennen gelernt und möchtest das ändern?

DU hast Lust auf ein Wochenende voller Spaß und Action?

Dann bist du beim Ersticamp genau richtig! Gemeinsam fahren wir in die fränkische Schweiz zur Jugenherberge Hartenstein und verbringen dort drei Tage, die wir nicht so schnell vergessen werden!

Über Unterkunft und Verpflegung brauchst du dir keine Sorgen machen: bei uns ist "all inclusive", vom Frühstücksbrötchen bis zum Feierabendbier.

Los geht's am Freitag, den 14. Oktober, wenn wir mittags zur Jugendherberge fahren. Treffpunkt ist der rote Platz an der Techfak. Wenn du ein Auto hast, mit dem du hinfahren könntest, gib das und die Anzahl der Plätze bitte bei der Anmeldung an, die Fahrtkosten werden selbstverständlich rückerstattet. Für die restlichen Plätze sorgen wir. Wir bilden dann Fahrgemeinschaften, so dass jeder entspannt anreisen kann.

In den darauffolgenden Tagen wird dir sicher nicht langweilig! Wir haben ein vielseitiges Programm geplant, bei dem für jeden was dabei ist: Teamspiele, der ein oder anderen besonderen Ausflug und ein cooles Abendprogramm. Kurz gesagt: eine Einführung in das Studentenleben! Du wirst dabei viele Leute, die nicht nur direkt aus deinem Studiengang sind, kennen lernen. Ebenso können wir SUJler dir wertvolle Tips rund um dein Studienfach geben, oder als erprobte Erlanger für das Studentenleben zur Seite stehen. Am Sonntag, den 16. Oktober kommen wir gegen Nachmittag zurück.

 

Und nochmal alle Infos in Kürze

Wann? 14. - 16.10.2016 Treffpunkt 13:00 Uhr am Roten Platz an der TechFak

Wo? Jugenherberge Hartenstein

Was ist mitzubringen? Natürlich viel Spaß, Hausschuhe und bequeme Klamotten, sowie feste Schuhe und auch etwas, das dreckig werden darf.

Wer sind wir überhaupt? Wir sind die Hochschulgruppe der Studenten und Jungingenieure (SUJ) und veranstalten Exkursionen, Seminare und Events zur Erleichterung der Studentenalltags

Wie viel? Die Kosten betragen 20€ und beinhalten Anfahrt, Verpflegung, Ausflugsprogramm und 2 Übernachtungen, sowie alles rund um euer Wohl

Anmeldung? Eine Anmeldung ist erforderlich und die Plätze begrenzt. Gib bitte an, ob du ein Auto hast und ob du Allergien oder Unverträglichkeiten hast.

Weitere Infos und das genaue Programm folgen noch per Mail und Website. Für weitere Fragen stehen wir gerne unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung

Wir freuen uns auf dich!

Deine SUJ : )

 

Hier geht's zur Anmeldung