Drucken

Exkursion zu CERN

Geschrieben von Liu-Yan Mao am .

Wir bieten in diesem Sommersemester wieder unsere allseits beliebte Exkursion zum Forschungszentrum CERN in der Schweiz an.


Am CERN werden der Aufbau der Materie und die fundamentalen Wechselwirkungen zwischen den Elementarteilchen erforscht, also die grundlegende Frage, woraus das Universum besteht und wie es funktioniert. Zurzeit sind 22 Länder mit 3200 Mitarbeitern an dem Projekt beteiligt. Besonders berühmt ist der Large Hadron Collider, der weltweit größte Teilchenbeschleuniger mit einem Umfang von über 26km! Dieser ist nach einer zweijährigen Rundumerneuerung seit vorletztem Jahr in der Lage, auf bisher unerreichte Energien zu beschleunigen.

Mit uns habt ihr die Möglichkeit, eine speziell zugeschnittene Führung über das Gelände und natürlich um die verschiedenen Teilchenbeschleuniger zu bekommen und hautnah an aktuellster Forschung zu schnuppern - für jeden angehenden Ingenieur ein Muss!

 

 Bitte unbedingt mit angeben:
Vegetarier:                 [ja/nein]

schwanger:                [ja/nein] (zur Info für CERN)

metallische Prothese:  [ja/nein] (zur Info für CERN

Hier gehts zur Anmeldung! (ab Di. 30.05. um 14 Uhr)

Drucken

Speeddating Mai 2017

Geschrieben von Katharina Titz am .

Ihr seid auf der Suche nach einer Sommerromanze oder möchtet einfach neue Leute kennenlernen? Ihr habt es satt, schlaflosen Nächte alleine zu verbringen? Dann auf zum Speeddating!

Am Mittwoch, den 24. Mai, habt ihr die Chance im Pacelli-Haus in Erlangen 15 charmante Mitstudierende für einige Minuten kennenzulernen.

Mit einen Sektempfang begrüßt könnt ihr entspannt in die ersten Dates um 19 Uhr starten.

Damit der Abend nicht schon um 22 Uhr endet, haben wir euch in der DEN Bar die besten Deals besorgt. Für nur 4,50 Euro erhaltet ihr einen Gin Tonic und für je 1,50 Euro einen Shot. So kann sich der Abend mit euren neuen Bekanntschaften gut ausklingen lassen! 

Also nicht lange zögern, ihr seid nur einige Klicks von einem umwerfenden und lustigen Abend entfernt!

 

Hier gehts zur Anmeldung der Mädels

Hier geht's zur Anmeldung der Jungs

Drucken

Careerspeedating – triff deine Karriere

Geschrieben von Oliver Kupczyk am .

Liebe Studierende und AbsolventInnen, seid ihr auf der Suche nach potenziellen Arbeitgebern oder Praktikumsstellen? Dann seid ihr hier genau richtig!

Triff passend zu deinem Studiengang Unternehmensvertreter, lern große und lokale, mittelständische Firmen kennen, die in deinem Fachbereich arbeiten und erfahr so aus erster Hand, wie die Tätigkeit bei den einzelnen Unternehmen aussieht und wo du gebraucht wirst. Ihr werdet, wie in einem klassischen Speeddating, von Tisch zu Tisch ziehen und dabei 4 bis 6 interessante Firmen kennen lernen. Die Unternehmen suchen alle nette und motivierte Neueinsteiger zur Unterstützung ihrer Teams. Für alle Angemeldeten gibt es ein KOSTENLOSES Bewerbungscoaching des Career Services der FAU. Meldet euch also hier an, schickt uns euren Lebenslauf vorab an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und seid dabei, um eure Karriere zu treffen.

Die Anmeldung ist kostenlos und für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt!

ACHTUNG: Für die ersten Anmeldungen gibt es gratis Thermobecher der FAU, also schnell sein lohnt sich!

Firmen des Bereichs Elektrotechnik:

InnoSenT, Dr.Schneider Unternehmensgruppe, Brunel, Univativ, men Mikro Elektronik

Firmen des Bereichs Informatik:

ASTRUM IT, iba AG, Bosch Rexroth, Exasol, Schema, IBM Client Innovation Center

Firmen des Bereichs Maschinenbau/WIng:

Intego, Pfleiderer, Hofmann, Greenovative GmbH

Im Feld 'Kommentar' könnt ihr eintragen, ob ihr lieber Vormittags (9 Uhr) oder Nachmittags (13 Uhr) teilnehmen wollt. Wir werden so gut wie möglich versuchen eure Terminwünsche zu berücksichtigen.

 

Anmeldung Informatik

Anmeldung Elektrotechnik

Anmeldung Maschinenbau/WING

Drucken

Exkursion zu Evonik

Geschrieben von Nina Heene-Würl am .

Hallo liebe CBI und CEN Studenten!

Ihr habt die Möglichkeit am 4. Mai mit uns zur Evonik Industries AG nach Hanau zu fahren. In Hanau arbeiten rund 5300 Mitarbeiter im gesamten Industriepark Wolfgang, ca. 3500 davon bei Evonik selbst. Damit ist Hanau-Wolfgang der größte Evonik-Standort im Rhein-Main-Gebiet.

Los geht's ab 7:00 mit dem Bus vor dem Mathematikgebäude in der Cauerstr. 11. Gegen 9:30 werden wir in Hanau ankommen und erhalten vormittags Einblicke in die Technikumsanlagen der Fluidverfahrenstechnik und Partikeltechnik. Nach dem Mittagessen werden wir dann unter anderem durch die Katalysatorherstellung geführt. 

Im Anschluss gibt es noch die Gelegenheit alles über Einstiegs- und Praktikamöglichkeiten von den Evonik-Personalern zu erfahren.

Um 16:30 machen wir uns dann planmäßig mit dem Bus auf den Rückweg nach Erlangen.

Wir freuen uns schon auf euch!

PS: Gebt bei der Anmeldung bitte die Schuhgröße an, damit wir die Sicherheitsschuhe bei Evonik reservieren können. Ohne Sicherheitsschuhe kann man leider nicht an den Führungen teilnehmen!